zur Navigation . zum Inhalt

Zum Seitenanfang springen .

home

News

Milch wird EU-Rat dominieren

Konkrete Maßnahmen dürfte es nicht geben.

Auch wenn es auf dem EU-Agrarrat im Juni keine weiteren Maßnahmen für die EU-Milcherzeuger geben soll - wie die Europäische Kommission im Vorfeld klarstellte -, wird der Milchmarkt die Beratungen der EU-Landwirtschaftsminister am kommenden Montag in Luxemburg dominieren.


mehr »

im Gespräch

Interview zur Halbzeit von Andrä Rupprechter

Foto: BMLFUW/Haiden

Seit zweieinhalb Jahren ist er Landwirtschafts- und Umweltminister. Halbzeit seiner offiziellen Amtsperiode, mit einigen Erfolgen. Auf manche Fragen antwortet der frühere EU-Beamte dagegen mit nur wenig Tiefgang.
mehr »
alle im-Gespräch-Meldungen »

vor Ort

EU-Milchpolitik: "Wir sollten die Ställe anfüllen“

Viele Milchbauern in Holland wollen noch mehr Milch produzieren; Foto: EU-Rat

STEFAN NIMMERVOLL hat die EU-Agrarminister beim jüngsten informellen Treffen in Holland auf Betriebsbesuchen beobachtet und sich unter den Landwirten dort umgehört.
mehr »
alle vor-Ort-Meldungen »

Claas wird "russischer Hersteller"

Foto: Claas

Claas, einer der international führenden Landtechnikhersteller, hat mit der Russischen Föderation am Rande des St. Petersburger Wirtschaftsforums einen speziellen Investitionsvertrag („Special Investment Contract“) unterzeichnet.
mehr »
alle Landtechnik-Meldungen »

ÖKL veranstaltet Mähdrusch-Seminare

Bild: agrarfoto.com

Am vorläufigen Getreidepreis ist nicht viel zu ändern, daher sollte wenigstens der Mähdrescher mit seinem hohen Kapitaleinsatz in der kurzen verfügbaren Zeit bestmöglich eingesetzt werden. Um hier das Optimum herauszuholen,...
mehr »
alle Landtechnik-Meldungen »

  • zu Blickinsland online lesen
  • zu rinderprofi online lesen
  • zu forstholzprofi online lesen
  • zu schweineprofi online lesen

"Grundbuch statt Sparbuch"

Geschäftsführer Dr. Hans Berger

Sie sind auf der Suche nach einer Agrarimmobilie oder möchten eine Immobilie verkaufen: Bei AWZ-Immobilien gehen kompetente Mitarbeiter auf die Anliegen ihrer Kunden ein. Seit vielen Jahren vermittelt das Unternehmen erfolgreich...
mehr »

Entschädigung für Frostschäden fixiert

Bund uns Länder präsentieren Richtlinien zur Abwicklung.

Zur Abfederung der außerordentlichen Frostschäden, von denen zahlreiche Landwirte in Teilen Österreichs betroffenen sind, wurde bei der Agrarreferentenkonferenz in Salzburg ein unbürokratisches Entschädigungsmodell beschlossen....
mehr »

Neuseeland: "Wende in Sicht"

Bis zum Jahresende werde sich der Preis festigen, meinen Experten.

In Neuseeland sind Agrarexperten jetzt zuversichtlich, dass der Tiefpunkt am weltweiten Milchmarkt bald erreicht ist, berichtet die "agrarzeitung". Der Milchpreis soll sich laut Agrarministerium bis zum Jahresende wieder festigen.
mehr »

Greening-Koeffizient für Leguminosen in Diskussion

Körnerleguminosen könnten die Eiweiß-Importabhängigkeit senken.

Die Abgeordneten des EU-Parlaments wollen die Eiweißpflanzenproduktion in Europa fördern, um die Importabhängigkeit aus Amerika zu reduzieren. Das "Greening" der Gemeinsamen Agrarpolitik könnte dabei helfen, da auf den...
mehr »

Leuchtende Augen bei den Getreidebauern

Wenn schon die Preise nicht gut sind, dürfte die Erntemenge passen.

„Bestände zum Fürchten“ – und das ausnahmsweise im positiven Sinn stehen laut Diagnose der Kammerpräsidenten der Getreide-Bundesländer Niederösterreich, Burgenland und Wien auf den Feldern. Noch sei die Ernte aber nicht in den...
mehr »

Milch: Österreich drängt auf europäische Lösung

Die Alpenrepublik könne alleine keine Trendwende herbeiführen.

"Die angespannte Lage auf dem Milchmarkt und die fehlende Aussicht auf eine Erhöhung der niedrigen Erzeugerpreise machen weitere Maßnahmen zur Liefermengenreduktion notwendig", stellte Oberösterreichs LK-Präsident Franz Reisecker...
mehr »

Suchen
Werkzeuge
Leserbrief an die Redaktion schreiben.PDF-Version dieser Seite.Diese Seite drucken.Diesen Link senden.
Lebensmittelbuch online
unsere Angebote